LERNENLABSKULTURSCHULTERBLICKKONTAKT
#digiclass – die datensichere DIY-App für zeitgemäßes Lernen und Forschen plus sozialen Kontakt
MEHR ERLEBEN IM MUSEUM
Du wünschst dir ein un­kom­pli­zier­tes Werk­zeug, um dei­nen cross­me­dia­len Mu­se­ums­work­shop ma­ßzu­schnei­dern? Die App #di­gi­class kannst du wie ei­nen DIY-Bau­kas­ten nut­zen, um par­ti­zi­pa­ti­ve Mu­se­ums­er­leb­nis­se ma­ßzu­schnei­dern, die vor Ort, hy­brid und auf Dis­tanz statt­fin­den kön­nen. Das macht die An­ge­bo­te ide­al für die Zu­sam­men­ar­beit mit Ki­tas, Schul­klas­sen und au­ßer­schu­li­schen Lern­grup­pen. Und zwar auch für sol­che, die sich räum­lich nicht in der Nä­he be­fin­den.
DIGITALE KULTURVERMITTLUNG LEICHT GEMACHT
Für vie­le Mu­se­en ist der di­gi­ta­le Wan­del ei­ne Her­aus­for­de­rung. Aus die­sem Grund ha­ben wir mit dem mu­se­ums:lab ein in­no­va­ti­ves Vermittlungs­konzept ent­wi­ckelt. In der App las­sen sich in we­ni­gen Mi­nu­ten ... 
PAS­SEND FÜR JE­DEN MU­SE­UM­S­TYP
Mu­se­en sind Bil­dungs­or­te mit gro­ßem Po­ten­zi­al. Das gilt auch für klei­ne­re Häu­ser, die es je­doch di­gi­tal oft nicht rich­tig dar­stel­len kön­nen – zum Bei­spiel, weil es an Mit­teln für die Tech­nik oder an Per­so­nal mit den ent­spre­chen­den Kennt­nis­sen fehlt. Mit #di­gi­class als App las­sen sich je­doch ganz leicht ziel­grup­pen­ge­rech­te For­ma­te ... 
ALL AGE. Nutzt die digitalen Chancen, um eure Angebote barriereärmer zu gestalten.
Die Auf­ga­ben und Im­pul­se las­sen sich in der App un­kom­pli­ziert an das Al­ter der Ziel­grup­pe an­pas­sen. Die er­geb­nis­of­fe­nen Auf­ga­ben ent­spre­chen ei­ner zeit­ge­mä­ßen Di­dak­tik, die es al­len er­laubt, sich ... 
PARTIZIPATIV. Erfahrt, was eure Besucher:innen brennend interessiert!
Das Ex­pe­ri­men­tie­ren mit neu­en di­gi­ta­len Aus­drucks­for­men er­mög­licht neue Mu­se­umser­fah­run­gen und zu­gleich in­no­va­ti­ve We­ge mu­sea­ler Kom­mu­ni­ka­ti­on und Ver­mitt­lung. Der Mu­se­ums­raum wächst über den Ort der Er­fah­rung ... 
INNOVATIV. Sprecht eure jüngsten Zielgruppen über die heutigen Rezeptions- und Nutzungsgewohnheiten an.
Jun­ge Be­su­cher:in­nen las­sen sich am bes­ten spie­le­risch für die Aus­ein­an­der­set­zung mit Aus­stel­lungs­tex­ten und -ob­jek­ten ge­win­nen. Ganz be­son­ders gut ge­lingt das, wenn sie sich selbst und ih­re Sicht­wei­sen ... 
WORKSHOP «Coaching für Vermittler:innen»
Nach die­ser Ad­min-Fort­bil­dung kannst du un­kom­pli­ziert ei­ge­ne Work­shop-Ide­en, par­ti­zi­pa­ti­ve Füh­run­gen etc. für Mu­se­en an­le­gen und neue Ziel­grup­pen für Aus­stel­lun­gen ge­win­nen. Die Work­shops funk­tio­nie­ren vor Ort, hy­brid und auf Dis­tanz.

● #di­gi­class-Li­zenz für 4 Wo­chen und 30 Teil­neh­men­de (stets er­wei­ter­bar)
● ei­ge­ner Lern­raum
● 120 Mi­nu­ten On­line-Ad­min-Schu­lung inkl. in­di­vi­du­el­ler Un­ter­stüt­zung bei der Er­ar­bei­tung der Fra­gen- und Auf­ga­ben­stel­lun­gen
● Vor­stel­lung bei­spiel­haf­ter Do­ku­men­ta­tio­nen aus ge­sam­mel­ten Work­shop-Er­geb­nis­sen
● Han­douts für die Teil­neh­men­den (Wie ar­bei­te ich mit der App?)
● Ein­la­dung der Teil­neh­men­den durch QR-Codes
● un­be­grenz­te Zahl an Ein­trä­gen sei­tens der Teil­neh­mer:in­nen
● nach Ab­schluss Zip-Da­tei mit al­len Er­geb­nis­sen für die wei­te­re Nut­zung

350 € inkl. MwSt.

Das in­ter­es­siert mich!
WIR SIND FÜR EUCH DA!
VE­RA HER­BER­HOLT in­for­miert zu prak­ti­schen Fra­gen rund um die App, ver­schickt ma­ß­ge­schnei­der­te An­ge­bo­te und rich­tet euch ei­nen Test­zu­gang ein.
HEN­RI­KE EIS be­rät in­halt­lich zu den cross­me­dia­len oder di­gi­ta­len Work­shop-For­ma­ten und krea­ti­ven Um­set­zun­gen im Be­reich Kul­tur.
BILDUNGSNETZWERKE BAUEN
Mit #di­gi­class las­sen sich ganz leicht Dis­tan­zen über­win­den. Das hei­ßt: Auch Kin­der und Ju­gend­li­che, die auf dem Land le­ben, kön­nen vir­tu­ell mit ei­ner Aus­stel­lung in der Stadt ver­bun­den wer­den und ak­tiv über die App teil­ha­ben.
WEL­CHE FÖR­DE­RUN­GEN PAS­SEN ZUM PRO­JEKT?
Es gibt ak­tu­ell ei­ni­ge För­de­run­gen, die gut zu den Ein­satz­mög­lich­kei­ten von #di­gi­class pas­sen. Be­son­ders in­ter­es­sant ist «Mu­se­um macht stark», das För­der­pro­gramm des Deut­sche Mu­se­ums­bun­des. Es rich­tet sich an Kin­der und Ju­gend­li­che zwi­schen 5 und 18 Jah­ren und er­mög­licht lo­ka­len Bünd­nis­sen, An­ge­bo­te im au­ßer­schu­li­schen Be­reich der kul­tu­rel­len Bil­dung um­zu­set­zen. 
Die nächs­te Aus­schrei­bung läuft bis zum 28.02.2021. Die ak­tu­el­le Aus­schrei­bung fin­det ihr hier.